Unternehmen / Industrie

Cicor plant Übernahme in Deutschland

Der Elektronikhersteller will mit dem Zukauf seine Kompetenzen ausweiten und seine Position im deutschen Markt für anspruchsvolle Elektronik steigern.

(AWP) Die Industriegruppe Cicor will den Grossteil der Dresdner Firma SMT Elektronik kaufen. Aktuell seien Gespräche im Gang mit dem Ziel, die Electronic-Manufacturing-Services (EMS) von SMT zu übernehmen, teilte Cicor am Montag mit.

SMT Elektronik beschäftige 145 Mitarbeitende und habe im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 22,4 Mio. € erzielt, wovon der grösste Teil auf EMS entfallen sei.

Durch den Zukauf will Cicor laut der Mitteilung seine Kompetenzen ausweiten und seine Position im deutschen Markt für anspruchsvolle Elektronik deutlich steigern. Zusätzlich prüfe Cicor derzeit Investitionen am Standort in Sachsen, um die Präsenz in «einem der wichtigsten Mikroelektronik- und IT-Cluster Europas» zu verstärken.

Falls es zur Übernahme komme, würde die SMT Elektronik eng mit der im nahegelegenen Radeberg beheimateten RHe Microsystems zusammenarbeiten, die ebenfalls zur Cicor-Gruppe gehört, heisst es weiter.