Unternehmen / Industrie

Clariant-CEO: «Wir müssen unternehmerischer werden»

Conrad Keijzer, CEO von Clariant, über die neue Geschäfts- und Führungsstruktur, den Kulturwandel und die Ambitionen.

Clariant will es wissen. Die «neue» Clariant soll über beste Voraussetzungen verfügen. Sie soll von Grund auf optimal aufgestellt sein, um als verkleinertes, fokussiertes Spezialchemieunternehmen die bestmögliche Schlagkraft zu erlangen. Dem umfassenden Wandel und einer neuen Strategie folgt deshalb nun ein neues, schlankeres Funktionsmodell mit einer geänderten Geschäft- und Führungsstruktur. Aus fünf operativen Einheiten – die den drei Berichtssegmenten Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources zugeordnet sind – werden neu drei. Dazu wird eine Führungsebene herausgenommen und die Konzernleitung neu organisiert.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?