Unternehmen / Industrie

Clariant steht in der Beweispflicht

Wenn der Baselbieter Spezialchemiekonzern am Donnerstag die Jahreszahlen für 2016 präsentiert, stehen vor allem fünf Punkte im Mittelpunkt des Interesses.

Die Aktien Clariant kennen seit Anfang November nur eine Richtung: nach oben. Seit Anfang Jahr steht ein Plus von 8% zu Buche. Im Branchenvergleich ist das überdurchschnittlich. Doch auch der Chemiesektor generell ist in den vergangenen Monaten an der Börse gut gelaufen.

Davor hatte mit Blick auf die Aktien von Clariant und der Branche während längerer Zeit Naserümpfen vorgeherrscht: Die Chemie bewegte sich in einem anspruchsvollen und daher wenig Fantasie bietenden Umfeld – was wenig hilfreich war, um die im Markt vorhandene Skepsis gegenüber Clariant zu zerstreuen. Doch das war gestern.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare