Unternehmen / Industrie

Clariants Eigenständigkeit steht ein Test bevor

Entwicklungen im näheren und weiteren Umfeld der Spezialchemiegesellschaft könnten in eine Übernahme münden.

Möglichkeiten ausloten, Szenarien entwerfen und ein bisschen fantasieren – an der Börse gehört das zum Alltag. Ein Unternehmen, das dazu besonders einlädt, ist Clariant. Das liegt weniger am Spezialchemieunternehmen selbst, sondern hat mit zwei Entwicklungen im näheren und weiteren Umfeld zu tun. Sie könnten irgendwann in den Verlust der Eigenständigkeit münden.

Zum einen ist da Grossaktionär Sabic. Die saudische Petrochemiekonzern konfrontierte Clariant letzten September mit Konfliktstoff. Für die Öffentlichkeit war er nicht gedacht, doch Hariolf Kottmann, der von Sabic zum Ausscheiden gezwungene Verwaltungsratspräsident, ging im FuW-Interview vom Februar darauf ein. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?