Unternehmen / Finanz

Crealogix erhält neuen CEO

Der Finanzsoftwareanbieter ernennt Oliver Weber per Anfang 2020 zum Chef. Er soll den Transformationsprozess vorantreiben.

(AWP) Der Bankensoftware-Anbieter Crealogix erhält in Kürze einen neuen Chef: Oliver Weber übernimmt die Aufgabe per Anfang 2020 von Thomas Avedik, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Weber leitet laut den Angaben seit September 2018 das Schweiz-Geschäft von Crealogix und ist seit Anfang 2019 Mitglied der Geschäftsleitung. Er verfüge über umfangreiche internationale Führungserfahrung in der IT- und Finanzbranche.

Der abtretende CEO Avedik begann vor zwölf Jahren als Chef des Schweizer Digital-Banking-Geschäfts bei Crealogix und übernahm dann vor vier Jahren den CEO-Posten, wie es im Communiqué weiter heisst. Er werde die Übergabe im neuen Jahr begleiten und danach in den vorzeitigen Ruhestand gehen.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?