Archiv

Credit Default Swaps


Credit Default Swaps

Ein Credit Default Swap (CDS) versichert gegen Verluste aus einem Kreditausfall. Der Verkäufer des CDS verspricht dem Käufer gegen eine Prämie (Spread), für eine festgelegte Frist bei einem Zahlungsausfall eine Ausgleichszahlung zu leisten. Weil die Prämie ein Marktpreis ist und von der erwarteten Ausfallwahrscheinlichkeit abhängt, sind CDS Spreads ein guter Indikator für die Einschätzung von Schuldner- ­respektive Ausfallrisiken.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.