Unternehmen / Finanz

Credit Suisse wird liefern, aber ohne Feuerwerk

Nach drei Jahren wird die Grossbank wieder einen Jahresgewinn ausweisen. Doch die Märkte würgen die Aufbruchstimmung ab.

Am Donnerstag gilt es Ernst für die Credit Suisse. Zum ersten Mal seit drei Jahren will die Grossbank für ein volles Geschäftsjahr wieder einen Gewinn ausweisen. Am Investorentag Mitte Dezember hatte die CS die Märkte bereits eng auf das Erwartbare eingestimmt. Die Analysten gehen nun im Schnitt von einem Ertrag von knapp 20,9 Mrd. Fr. aus.

Der Vorsteuergewinn soll gemäss CS zwischen 3,2 und 3,4 Mrd. Fr. zu liegen kommen. Die Rendite auf dem materiellen Eigenkapital (ohne Goodwill) dürfte rund 6% betragen. «Finanz und Wirtschaft» erwartet eine 5 Rp. höhere Dividende von 0.30 Fr., was einer Dividendenrendite von 2,5% entspricht.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.