Unternehmen / Industrie

Dätwyler-Aktien im Hoch

Analyse | Die Titel des Dichtungsherstellers haben seit August ein Drittel zugelegt, und das ohne News.

Am 11. August dieses Jahres hat sich der Dichtungshersteller Dätwyler letztmals zum Geschäftsgang geäussert. In der Zwischenzeit hat der Aktienkurs rund ein Drittel zugelegt – ohne News.

Dazu beigetragen haben dürfte ein ganzer Reigen an Kurszielerhöhungen durch Analysten: Seit Anfang November haben Baader Helvea, Credit Suisse, Research Partners, Mirabaud Securities und UBS ihre Kursziele zum Teil deutlich nach oben geschraubt. Das durchschnittliche Zwölfmonatsziel liegt unterdessen bei 243 Fr., wie Bloomberg-Daten zeigen. Der Kurs notiert allerdings bereits höher. FuW bleibt bei ihrer Empfehlung «Halten». Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?