Unternehmen / Konsum

Darum könnte Swatch Group aus dem SMI fliegen

Am Mittwochabend wird bekannt, wie sich der Leitindex ab Herbst zusammensetzt. Für den Uhrenhersteller wird es eng.

Die Würfel sind gefallen: Am Mittwochabend publiziert die Schweizer Börsenbetreiberin SIX die Zusammenstellung der Schweizer Aktienindizes, die im September gültig wird. Dass es in den drei Indizes SMI, SLI und SMIM zu Anpassungen kommen wird, ist absehbar. Auch mehr als ein Jahr nach dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie sind die Spuren am Aktienmarkt zu erkennen. Ob in Form einer gewaltigen Kursdelle, wie sie das Gros der Valoren ausweist, eines tieferen Kursniveaus, wie sie strukturelle Krisenverlierer verzeichnen – oder aber in deutlichen Gewinnen, wie sie die strukturellen Gewinner zeigen. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?