Märkte / Derivate

Das Derivatgeschäft ist auf Erfolgskurs

Strukturierte Produkte erzielen einen Rekordumsatz, auch dank wenigen Riesen-Trades.

Am Markt für strukturierte Produkte läuft’s rund. Der Umsatz stieg im dritten Quartal auf 93,7 Mrd. Fr., das ist mehr als je seit Beginn der Datenerhebung vor fünf Jahren. Die Steigerung beträgt 14% zum zweiten Quartal und 24% zum Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zum bisherigen Rekord von Anfang 2018 ist der Zuwachs gut 2%.

«Auch im dritten Quartal wurden insbesondere Renditeoptimierungsprodukte genutzt, um in Tiefzinsphasen Rendite zu erzielen und das Anlageportfolio zu optimieren», sagt Markus Pfister, Präsident des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte (SVSP), der die Zahlen vergangene Woche publiziert hat.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.