Blogs / Never Mind the Markets

Das wacklige Argument der Notenbanker

Markus Diem Meier

Die Teuerung ist in vielen Ländern deutlich stärker gestiegen als erwartet. Doch die Notenbanker – zuständig für die Preisstabilität – gaben zunächst Entwarnung. Die steigenden Preise seien ein vorübergehendes Phänomen, unter anderem aktuellen Produktionsengpässen geschuldet. Doch warnen auch Notenbanker wie Jerome Powell in den USA bereits davor, dass sie «vorübergehend» länger dauern könnte.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?