Märkte / Aktien

Das war das Börsenjahr 2018

Drei Experten ziehen Fazit zum vergangenen Jahr, das besonders für Aktienanleger als schlecht in Erinnerung bleiben wird.

(AWP) Das Börsenjahr 2018 war von starken Schwankungen geprägt. Die Experten Christian Gattiker (Julius Bär (BAER 40.81 3.16%)), Michael Strobaek (Credit Suisse (CSGN 11.75 1.29%)) und Christoph Schenk (ZKB) ziehen ein Fazit zum ausklingenden Aktienjahr.

Leser-Kommentare