Dax-Kurzfristchart


Der Dax (DAX 13116.25 -0.7%) trat auch in der vergangenen Woche auf der Stelle. Ein Ausbruchsversuch zum Wochenauftakt missglückte, und der Umsatz konnte auch nicht zulegen. Die Aufwärtstrendlinie wurde trotz des freundlichen Wochenschluss zur Seite verlassen. Der Stochastik-Indikator hat ein Verkaufssignal generiert. Die Statistik spricht für die erste Wochenhälfte zwar noch für steigende Notierungen; um die Marke von 13’000 Punkten zu übersteigen, bedarf es allerdings deutlich mehr als nur einer statistischen Wahrscheinlichkeit.


Dow-Jones-Kurzfristchart


Der Dow Jones (Dow Jones 27657.42 -0.88%) hat am Freitag gerade noch den Aufwärtstrend verteidigen können. Die Indikatoren verlaufen im neutralen Bereich ohne Signale. Bei knapp über 26’000 Punkten hat sich zuletzt ein kleiner Widerstand etabliert. In dieser Woche wird die Entscheidung fallen, ob die Marktteilnehmer die Kraft aufbringen, den Index über den Widerstand zu treiben, oder ob der Aufwärtstrend gebrochen wird.