Dax-Kurzfristchart


Der Dax (DAX 14'032.03 -0.34%) hat nach dem Ausbruch über die Widerstandslinie sofort ein Pull-back an die Ausbruchslinie vollzogen. Der anschliessende Ausflug über die Marke von 14’000 Punkten war nur von kurzer Dauer. Somit könnte ein erneuter Test der alten Widerstandslinie bevorstehen. Die Bewegung am Freitag hat dies bereits angekündigt. Ein solches Verhalten würde dann auch zur Saisonalität passen.


Dow-Jones-Kurzfristchart


Der Dow Jones (Dow Jones 31'270.09 -0.39%) hat zum Wochenschluss leichte Gewinnmitnahmen gesehen. Die Divergenz beim MACD-Indikator und das Verkaufssignal des Stochastik-Indikators haben dies bereits angekündigt. Der seit November bestehende Aufwärtstrend ist noch intakt. Er könnte allerdings in den nächsten Wochen gebrochen werden. Viel wichtiger ist die Unterstützung im Bereich von ca. 29’500 Punkten. Sie sollte gehalten werden können.