Die kräftige Erholung der Konjunktur vom Coronaschock hat viele überrascht. Der Nachholeffekt und die Wirkung der Fiskalstimuli wurden unterschätzt. Doch früher oder später lassen diese nach. Die Wirtschaft wächst zwar auch ohne sie weiter, aber nicht mehr so stark wie zu Beginn der Erholung.

An diesem Punkt ist der Konjunkturzyklus nun angelangt. Das signalisieren die weltweiten Einkaufsmanagerindizes aus dem verarbeitenden Gewerbe. Der globale, nach Wirtschaftsleistung der Länder gewichtete PMI (Purchasing Managers Index) von JPMorgan hat den Zenit überschritten und notiert mit 55,4 Punkten unter dem Mai-Höchst von 56. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare