Märkte / Anleihen

Der Bullenmarkt ist da

Zum ersten Mal seit Februar blicken professionelle Anleger wieder zuversichtlich auf die Marktentwicklungen. Die Bären unter den Fondsmanagern sind in der Minderheit.

Die anhaltend erfreuliche Aktienmarktentwicklung weicht langsam aber sicher die Skepsis unter den professionellen Anlegern auf. Das zeigt die heute publizierte Fondsmanagerumfrage von Bank of America. So ist neu die Mehrheit der befragten Investoren der Ansicht, dass wir uns in einem Bullenmarkt befinden und den Bärenmarkt hinter uns gelassen haben.

Ein weiteres Indiz für den zunehmenden Optimismus am Markt sind die Konjunkturerwartungen. 79% der professionellen Anleger rechnen damit, dass sich die Weltkonjunktur über die kommenden zwölf Monate erholen wird. Das ist der höchste Wert seit Dezember 2009. Gut ein Drittel der Befragten ist gar der Meinung, dass die Weltwirtschaft «deutlich stärker» wird.

Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.