Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Peter Rohner
26 Jahre ohne Rezession.

Das australische Bruttoinlandprodukt (BIP) ist im ersten Quartal real 0,3% gestiegen. Das ist für Australien eher wenig und wäre für sich betrachtet keine Schlagzeile wert.

Das Besondere daran ist, dass Australien damit einen Rekord erreicht hat. Das Land «Down Under» ist nämlich seit 103 Quartalen ohne Rezession. Das haben zuvor in den Industrieländern nur die Niederlande geschafft.

Gemeint ist dabei eine technische Rezession. Darunter verstehen Ökonomen zwei Quartale in Folge mit negativem realem BIP-Wachstum. Australien hat zwar immer wieder einzelne Quartale mit schrumpfender Wirtschaftsleistung erlebt – zuletzt im dritten Quartal 2016 –, doch im Folgequartal kehrte die Wirtschaft bereits auf den Wachstumskurs zurück.

Auch die Schweiz ist auf dem Weg, einen Rekord zu brechen. Die wirtschaftliche Erholung seit der Rezession 2009 dauert nun schon 31 Quartale. So lange dauerte auch der Boom der Achtzigerjahre. Im Unterschied zu damals sind die Zuwachsraten in der aktuellen Expansion jedoch geringer, und es gab schon drei Quartale mit negativem BIP-Wachstum.