Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Hoffnung kaufen.

Clifford Padevit

Es ist nicht jedermanns Sache, ein Unternehmen zu kaufen, das Verlust schreibt. Wenn es aber gehäuft vorkommt, dann zeigt das die Euphorie unter Anlegern.

In den USA etwa ist eine grosse Mehrheit der Unternehmen, die sich kotieren lassen, auf Stufe Gewinn pro Aktie in den roten Zahlen. Sicher ist der amerikanische Markt breiter und tiefer, und es gibt deshalb für alle Anlagestile eine Vielzahl von Spezialisten.

Aber wenn vier von fünf Gesellschaften, die sich dem Publikum öffnen, Verlust produzieren, dann geht es nur um Hoffnung, die gekauft wird. Um die Hoffnung nämlich, dass das Geschäftsmodell irgendwann Gewinn abwirft.

Und weil die Quote aller Neukotierungen 2018 höher war als zu den besten Zeiten der Dotcom-Blase, sollte das zu denken geben.

Leser-Kommentare