Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Franken – die politische Währung.

Andreas Neinhaus

Das Abstimmungswochenende ist vorüber, aber in der EU geht es diese Woche erst richtig los. Die 28 Mitgliedstaaten der Union wählen am Sonntag ein neues Parlament. Der Ausgang wird indirekt auch darüber entscheiden, welcher politischen Couleur der künftige EU-Kommissionspräsident angehören wird. Und, in Italien, ob und wann es zu Neuwahlen kommt. Im Vereinigten Königreich wird die Premierministerin die nächste Brexit-Abstimmung im Parlament durchführen lassen. Sie könnte ihr politisches Aus bedeuten. Die Frage bleibt, was danach kommt: eine Eskalation mit Brexit-Gegner Boris Johnson als Chef der Tories?

Die politische Ungewissheit spiegelt sich vor allem im Franken. Er hat sich spürbar aufgewertet. 1 € notiert erneut unter 1.13 Fr. Damit hat sich die Hoffnung auf eine Abschwächung der Schweizer Landeswährung wieder einmal zerschlagen. Der Nationalbank bleiben die Hände gebunden. Zinserhöhungen sind ausgeschlossen. Die Schweizer Geldpolitik wird auch weiterhin davon bestimmt, wie es im europäischen Ausland politisch weitergeht.

Quelle der Grafik: UBS (UBSG 10.14 1.73%)

Leser-Kommentare