Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Überraschend gut.

Andreas Neinhaus

Der bevorstehende erste Deal im Handelsdisput zwischen dem Weissen Haus und Chinas Führung sorgt für Erleichterung. Die USA dürften zu einem der Hauptprofiteure von «Phase 1» werden. Dennoch sticht nach wie vor Europa heraus, wenn es um überraschend positive Meldungen aus der Wirtschaft geht. Die Analysten der Bank Morgan Stanley (MS 53.215 -2.45%) weisen darauf hin, dass der Economic Surprise Index stetig steigt und inzwischen auf dem Weg zu einem Fünfjahreshoch ist.

Vor allem übertrifft der Economic Surprise Index der Eurozone die entsprechenden Indizes der wichtigsten Länder und Regionen. Nach dem enttäuschenden Konjunkturverlauf des vergangenen Jahres bessern sich viele europäische Wirtschaftskennzahlen rascher als vorhergesagt. Das könnte schon bald dazu führen, dass allzu skeptische Konjunkturbeobachter und Marktstrategen ihre Prognosen nach oben korrigieren.

(Quelle der Grafik: Morgan Stanley Research)

Leser-Kommentare