Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Coronavirus: Was die Staaten in Europa verbieten.

Andreas Neinhaus

Im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus stehen staatliche Verbote auf der Prioritätenliste ganz oben. Italien hat vor drei Wochen den Weg gezeigt. Die übrigen Länder folgen diesen Vorgaben – aber nur teilweise. Die Grafik gibt einen Überblick über die Eindämmungsmassnahmen der übrigen Regierungen in Europa, Stand Mitte letzter Woche.

Alle Länder haben ihre Schulen und andere Bildungseinrichtungen geschlossen, die meisten die Grenzen für den Personenverkehr. Fast alle erlauben auch keine Ansammlungen mehr, wie etwa Sportveranstaltungen. Schweden ist hier die Insel in Europa, wo auf diese Massnahme weitgehend verzichtet wird. Ausser Italien hat sich bisher nur Spanien gezwungen gesehen, weitgehende Ausgehverbote zu verhängen. Spaziergänge sind dort nicht mehr erlaubt.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.