Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Anleger nehmen Europa ins Visier.

Pascal Meisser

Anfang Woche hat Europa im Kampf gegen die Pandemiefolgen den Durchbruch geschafft: Mit dem Ja zum 750 Mrd. € schweren Corona-Aufbaufonds ist ein wichtiger Schritt vollzogen worden, um vor allem den schwer betroffenen Ländern wie Italien und Spanien unter die Arme zu greifen. Andere Beobachter sprechen davon, die Europäische Union (EU) habe mit dem Verhandlungserfolg gezeigt, dass sie weiterhin handlungsfähig sei.

Das sind gute Nachrichten für all diejenigen Investoren, die einen Blick auf europäische Aktien geworfen haben. Denn wie der heutige Chart des Tages der britischen Bank Barclays zeigt, haben in den USA Anleger zuletzt so stark auf ETF mit europäischen Titeln gesetzt wie seit mehreren Jahren nicht mehr – auch wenn das absolute Niveau der europäischen Anlagen von US-Investoren weiterhin tief ist.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare