Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Überraschungen sind relativ.

Sylvia Walter

Hinsichtlich der Geschäftsergebnisse der US-Unternehmen für das zweite Quartal befinden wir uns aktuell in der betriebsamsten Berichtswoche. 37% der S&P-500-Unternehmen werden ihren Erfolg oder Misserfolg im Krisenquartal offenlegen.

Doch dieser Erfolg bzw. Misserfolg bemisst sich grösstenteils an den Erwartungen der Analysten. Diese hatten ihre Gewinnschätzungen über die vergangenen Monate angesichts des wirtschaftlichen Fiaskos extrem nach unten korrigiert. Selbst im Zuge stabilerer Makrodaten blieben die Analysten bei ihrem düsteren Ausblick.

Somit dürfte ein neuer Rekord aufgestellt sein: 85% der Unternehmen, die ihre Ergebnisse bis anhin veröffentlichten, schafften es, die Erwartungen zu schlagen und überraschten somit positiv (vgl. Grafik). Im langfristigen Mittel liegen die positiven Überraschungen bei 73%.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare