Seit die Covid-19-Zahlen in den USA sinken und sich die Wirtschaft weiter erholt, steigen die Zustimmungswerte für Präsident Trump und die Republikaner wieder.

Das sollte eigentlich auch die Konzernlenker im Silicon Valley beruhigen, schliesslich sind es vor allem die Demokraten, die den Tech-Sektor stärker regulieren wollen. Die ausgeschiedene Präsidentschaftskandidatin Elizabeth Warren wollte die Tech-Giganten in Teile zerlegen. Die demokratische Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez sagte über Amazon-Chef Jeff Bezos: «Wenn er ein guter Mensch sein will, muss er Amazon in eine Arbeitergenossenschaft umwandeln.» Die Republikaner dagegen haben die Regulierung in den letzten vier Jahren auf das Minimum beschränkt und mit den Steuererleichterungen auch Apple, Facebook und Google und Co. geholfen. Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare