Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Glaube keinem Notenbanker.

Alexander Trentin

Alles wird gut. Wir haben alles im Griff. Das ist das Erste, was die Chefs der Zentralbanken zu vermitteln lernen, wenn sie erstmals vor die Öffentlichkeit treten müssen. Denn den Märkten und den Wirtschaftsakteuren gut zuzureden, gehört zum Geschäft. Dieser Optimismus zeigt sich auch in den Prognosen. Die Inflationsvorhersagen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben in den vergangenen Jahren immer danebengelegen. Und zwar nicht zufällig nach oben oder unten – die Notenbanker waren immer zu optimistisch, ihr Teuerungsziel von 2% zu erreichen. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare