Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Klein schlägt Gross.

Sylvia Walter

Die Aktienmärkte ignorieren die erneute konjunkturelle Schwäche im laufenden Quartal und setzen teilweise neue Höchstmarken. Die Tatsache, dass die Amtsübergabe des US-Präsidenten endlich in Gang kommt und dass eine Frau das US-Finanzministerium leiten wird, die sich schon als Fed-Chefin bewährt hat, beflügelte die Märkte gestern zusätzlich.

Allerdings haben in den vergangenen Wochen gerade die Nebenwerte (Small Caps, S&P 600) eine deutliche Outperformance gegenüber den grosskapitalisierten Aktien (Large Caps, S&P 500) hingelegt. Die kleineren Unternehmen sind häufig in zyklischen Sektoren tätig und daher recht anfällig für das Auf und Ab der Konjunktur. Das kommt ihnen jetzt zugute. Die Aktienanalysten von Oxford Economics sind überzeugt, dass die Outperformance der Kleinen anhalten wird. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare