Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Schrödingers Aktienmarkt.

Martin Lüscher, New York

Im Gedankenexperiment des Physikers Erwin Schrödinger ist eine Katze, die sich in einer Kiste befindet, gleichzeitig lebendig und tot. Erst wenn sie untersucht wird, definiert sich ihr Zustand.

Ähnlich sieht die Situation am US-Aktienmarkt aus. Gemessen am langfristigen Kurs-Gewinn-Verhältnis (CAPE) ist der marktbreite Index S&P 500 entweder so teuer wie noch nie – abgesehen von der Tech-Blase von 1998 bis 2001 –, oder er ist günstiger als in drei Vierteln der Zeit seit 1960.

Der vom Ökonomen Robert Shiller entwickelte CAPE-Index, der den Gewinn der Unternehmen über den Zeitraum von zehn Jahren als Grundlage nimmt und entsprechend über die zyklischen Konjunkturphasen glättet, ist gemäss dem Deutsche-Bank-Strategen Jim Reid jüngst mit 33,4 auf einen Wert gestiegen, der ausserhalb der Tech-Blase nie erreicht wurde. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare