Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Geschäftserwartungen der Industriemanager trüben sich ein.

André Kühnlenz

Einer der Gründe, warum der deutsche Aktienmarkt Anfang der Woche stärker leidet als anderswo, liegt auch im verschlechterten Geschäftsklima des Landes. Das Ifo-Institut meldet einen markanten Rücksetzer seines Barometers von 92,2 auf 90,1 Punkte, nachdem es im Dezember noch zu einem für einige Beobachter überraschenden Anstieg gekommen war. Weniger überraschend ist allerdings, dass immer noch vor allem Dienstleistungsunternehmen und der Handel unter den Coronaeinschränkungen leiden.

Erstmals nach acht Monaten hat sich das Geschäftsklima jetzt auch bei den Industriefirmen eingetrübt. Dabei fällt auf, dass dies anders als noch im Sommer vor allem auf die Erwartungen in den Managementetagen zurückgeht (vgl. blaue Kurve). Dieser Teil der Befragung ist am ehesten mit dem Geschehen auf den Aktienmärkten vergleichbar, wo Anleger bis vor kurzem durch die Coronakrise hindurch auf das Frühjahr schauten, wenn die Pandemie doch endlich abklingen soll. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare