Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Daumen runter für Schweizer Aktien.

Pascal Meisser

Schweizer Anleger, aufgepasst: Geht es nach den Ökonomen von Capital Economics, lässt sich in den nächsten Monaten mit einheimischen Aktien kaum Geld verdienen. Bis Ende 2023 wird gemäss Capital Economics der Index MSCI Switzerland 8% steigen. Annualisiert sind das knapp 5% Rendite. Angesichts der bevorstehenden starken Wirtschaftserholung ist das ein tiefer Wert. Für Anleger aus dem Dollarraum dürfte gar eine Nullrendite befürchtet werden, da Capital Economics von einer stärker werdenden US-Valuta ausgeht.

Bereits in den vergangenen Monaten haben Schweizer Aktien im Vergleich zu denen aus anderen Ländern unterdurchschnittlich abgeschnitten. Der obige Chart  zeigt den Vergleich der MSCI-Länderindizes der USA (schwarze Linie) und der Schweiz (blau) seit November. Damals hatte der sogenannte Recovery Trade – die Einpreisung der Wirtschaftserholung in die Aktienkurse – so richtig begonnen. Das Nachhinken der Schweizer Titel ist im Chart offensichtlich. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?