Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Keine Angst vor der Steuerreform.

Frank Heiniger

Die Finanzminister der G-7-Staaten haben sich vor kurzem auf eine globale Unternehmenssteuerreform verständigt. Zu den Kernelementen soll – neben einer Verlagerung der Steuerbefugnisse an die Länder, in denen die Tochtergesellschaften ansässig sind – die Einführung einer Mindeststeuer von 15% gehören.

Die konkrete Ausgestaltung bleibt noch unklar, zumal die Revision auch noch von den Staaten der G-20 und der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) mitgetragen werden muss. Wie sich die Reform konkret auf die Schweizer Unternehmen auswirken wird, ist deshalb vorerst schwierig einzuschätzen. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare