Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Russland wählt.

Andreas Neinhaus

In Russland wird dieses Wochenende ein neues Parlament gewählt. Die Bevölkerung kann drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, ihre Stimme abgeben. Neben der Duma werden auch in zwölf Regionen und 39 Gemeinden neue Parlamente bestimmt.

Die Regierungspartei Vereinigtes Russland hat an Popularität eingebüsst. Dass sie trotzdem gewinnt, ist so gut wie sicher, auch weil Oppositionskandidaten massiv in ihrer Arbeit behindert werden. Protestkundgebungen werden teilweise mit hohen Geld- und Gefängnisstrafen geahndet, was die Bereitschaft der Bevölkerung, sich daran zu engagieren, stark einschränkt. Die Frage ist, ob die Regierungspartei in der Duma wieder eine Dreiviertelmehrheit erlangen wird oder nicht. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare