Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Bohren, was das Zeug hält.

Sylvia Walter

Wenn die Appelle des US-Präsidenten und weiterer Exponenten nicht geholfen haben, so hat die Rally des Rohölpreises bestimmt überzeugt: Die US-Förderer von Schieferöl und -gas geben Vollgas. Bei einem Preis von über 80 $ pro Fass lohnt sich das Geschäft auch für die Produzenten des kostenintensiveren Verfahrens, bei dem die fossilen Energieträger aus tiefliegenden Gesteinsschichten gelöst werden.

Im Oktober hat die Industrieproduktion in den USA die Erwartungen der Analysten übertroffen. Es wurden insgesamt 1,6% mehr Güter produziert (orange Linie) als im Vormonat, womit sich die Leistung dem Vorkrisenniveau annähert. Den mit Abstand grössten Sprung hat dabei der Ausstoss der Bergbauindustrie mit 4,1% vollzogen (Mining, graue Linie). Der Subsektor Öl- und Gasproduzenten hat die Produktion gar um 9,3% erhöht. Zudem steigt die Zahl der aktiven Bohrstellen.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?