Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Synchron in die Krise.

Frank Heiniger

Die Coronapandemie macht ihrem Namen alle Ehre: Wie das «pan» es beschreibt, ist kein Land weltweit von der Seuche verschont geblieben. Kein anderes Ereignis hat in den vergangenen Dekaden denn auch so viele Volkswirtschaften gleichzeitig in eine Krise gerissen wie Covid-19.

Das illustriert die obige Grafik von UBS, die für 47 Nationen die Rezessionen (schwarze Flächen) seit 1980 abbildet. Die Analysten stützen sich dabei auf das sogenannte Bry-Boschan-Verfahren, um die konjunkturellen Wendepunkte zu bestimmen.

Während die Finanzkrise von 2008/09 zwar länger dauerte, gab es dafür aber gleich mehrere Volkswirtschaften, die vergleichsweise unbeschadet durch den Abschwung navigierten. Nicht so im vergangenen Jahr: Von den betrachteten Staaten war es gerade mal Irland, das sich der Kontraktion entziehen konnte.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?