Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Wenn die Grenzen dicht sind.

Martin Lüscher

Es ist eine der grössten Sorgen von US-Unternehmen: der Mangel an Arbeitskräften. Laut der National Federation of Independent Business – dem grössten Verband von kleinen Unternehmen – haben die Hälfte der Mitglieder freie Stellen, die sie nicht durch qualifiziertes Personal besetzen können.

Ein Grund dafür ist die gesunkene Immigration. Von Sommer 2020 bis Sommer 2021 stieg die Bevölkerung in Amerika durch Immigration netto gerade einmal noch um 247’000, wie das Census Bureau Ende Jahr veröffentlicht hatte.

Im Vergleich zu den Vorjahren ist das ein deutlicher Rückgang. Zum Höchst der vergangenen Dekade wanderten mehr als 1 Mio. ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten ein. Im Jahr vor der Pandemie waren es immerhin noch 477’000.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?