Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Sorglosigkeit auf All Time High?

Mark Dittli

Quelle: Bloomberg

Der amerikanische Aktienmarkt – gemessen am S&P 500 (S&P 500 3'867.60 -0.8%) – eilt von einem Rekordhoch zum nächsten. Am Donnerstag erreichte das US-Leitbarometer einen Stand von 1920 und hat damit sein bisheriges, im Sommer 2007 verzeichnetes Allzeithoch von 1575 schon weit hinter sich gelassen.

Auch der Dax (DAX 14'169.30 +0.92%) springt von Hoch zu Hoch und flirtete am Freitag mit der 10’000-Marke.

Die blaue Kurve im oben abgebildeten Chart zeigt den S&P 500 und seinen eindrücklichen Anstieg seit dem Tief Anfang März 2009. Satte 289% beträgt die Kursperformance in den vergangenen fünf Jahren.

Der Chart zeigt aber noch einen weiteren Extremwert: Die rote Kurve bildet den Index der impliziten Volatilität des S&P 500 (Vix) ab. Dieser als «Angstbarometer» bekannte Indikator steht gegenwärtig auf dem niedrigsten Stand seit der ersten Jahreshälfte 2007. Mit anderen Worten: Mit dem Allzeithoch der Aktienmärkte ist auch die Sorglosigkeit der Investoren auf ein Allzeithoch gestiegen.

Im Jahr 2007 rächte sich diese Sorglosigkeit schon bald: Wenige Monate nach dem Allzeittief im Vix begann der Aktienmarkt seinen Abstieg in eine zwar kurze, aber heftige Baisse.

Wir wissen: Die Geschichte wiederholt sich nicht. Aber sie reimt sich.

Den Chart des Vortages finden Sie hier.