Blogs / Momentum / Chart des Tages

Der Chart des Tages

Aufstieg der Schattenbanken.

Clifford Padevit

Natürlich werden Finanzaufseher nervös, wenn sich ausserhalb ihrer Zuständigkeit ein Finanzsystem entwickelt. Es heisst Schattenbankensystem und umfasst die Kreditvermittlung ausserhalb des Bankensystems. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat in einer Vorpublikation zum Finanzstabilitätsbericht diese Woche das Thema erneut aufgegriffen.

schattenbanken IWF
Quelle: IWF

Die Grafik zeigt, wie viel des gesamten Kreditvolumens in verschiedenen Ländern bereits Schattenbanken geschuldet wird. In den USA (blaue Linie) ist es gut die Hälfte. Auffällig ist die Zunahme in Europa (schwarze Linie) seit der Finanzkrise. Wie die Autoren des Berichts festhalten, stehen nun Aufseher und Gesetzgeber vor schwierigen Abwägungen, wenn sie die Regulierung des Sektors angehen. Wird der Sektor zu sehr eingeschränkt, wird der Kreditfluss in der Wirtschaft behindert. Andererseits entstehen neue Risiken und neue Risikoträger im Finanzsystem, die herkömmliche Banken gefährden.

Bevor jedoch das Problem überhaupt angegangen wird, müssten Aufseher erst einmal definieren, was Schattenbanken denn genau sind. Ein Mangel, den der IWF kritisiert.

Den Chart des Tages von Mittwoch finden Sie hier.

Leser-Kommentare