Märkte / Makro English Version English Version »

«Der Deflationsdruck wird steigen»

Ed Yardeni, Chef von Yardeni Research, sieht keine grosse Rezessionsgefahr. Deshalb setzt er weiterhin auf ein Engagement in Aktien.

Ed Yardeni verfolgt die Märkte seit mehr als vierzig Jahren. Seine Kommentare zum Geschehen an der Wallstreet gehören zur Pflichtlektüre. Bekannt ist der Gründer des unabhängigen Anlageberaters Yardeni Research in der Branche als «Dr. Ed». Er bleibt bullish für Aktien und sieht in Wachstumstiteln Potenzial – trotz der inversen US-Zinskurve, bei der langfristige Marktzinsen tiefer sind als kurzfristige. Die Sorge um eine unmittelbare Rezession in den USA teilt er nicht. Langfristig rechnet er aber mit niedrigem Wachstum. Das liege unter anderem an der Demografie, und sie erschwere die Rückkehr zu einer normalen Geldpolitik.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.