Märkte / Derivate

Der Derivatus 13. April 2021

Anleger sind so entspannt wie vor der Krise, das schmälert den Coupon.

«Das Umfeld belastet die Konditionen», mahnt das deutsche Fachmagazin «Der Zertifikateberater» (DZB) am Donnerstag. In einem neu aufgelegten Barriereprodukt – das, nebenbei bemerkt, in Deutschland als Protect-Aktienanleihe bezeichnet wird – sei der Coupon 2 Prozentpunkte geringer als beim Vorgängermodell. Beide beziehen sich auf die Aktien des Energiekonzerns RWE, haben einen Sicherheitspuffer von 20% (Barriere bei 80%) sowie eine Laufzeit von elf Monaten und stammen vom selben Emittenten. Mit dem gleichen Risiko jetzt so viel weniger Rendite als vorher, das bereitet keine Freude. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?