Märkte / Derivatus

Der Derivatus

Kapitalschutz auf Aktien ist derzeit eine gute Option.

«Kapitalschutzpapiere werden wieder zur Option», titelt das deutsche Fachmagazin «Der Zertifikateberater» im Marktmonitor vom Dienstag. Auch wenn sich die Konditionen im Vergleich zum Vormonat in allen Produktkategorien leicht verschlechtert hätten, zeige sich gerade im Segment der Kapitalschutzprodukte ein positiver Trend.

Betrachtet wird als «Musterzertifikat» ein Kapitalschutzprodukt mit acht Jahren Laufzeit, das sich auf den Aktienindex Euro Stoxx 50 bezieht. Das Schutzniveau liegt auf 90% des Nominalwerts – er entspricht dem Kapitaleinsatz bei Emission. Der Anleger riskiert also per Ende der Laufzeit maximal 10% des Anlagebetrags.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare