Märkte / Derivatus

Der Derivatus 20. März 2021

ETF sind nicht immer folgsam, sondern suchen den richtigen Preis lieber selbst.

«ETF sind der wahre Markt», proklamierte der grösste Anbieter iShares, Tochter von BlackRock, bereits 2013. Die Preisfindung geschehe nicht mehr im Basismarkt, sondern im ETF-Handel. Anderseits werden die börsengehandelten Fonds ja gerade damit angepriesen, dass sie «ihrem» Index brav folgen würden, d. h. ihn genau abbilden.

Demnach sollen zwei Kennzahlen möglichst klein sein. Der oft genannte Tracking Error misst die Schwankungen des ETF relativ zum Index anhand der Standardabweichung (Volatilität). Die Tracking-Differenz zeigt die absolute Abweichung des ETF vom Index und somit das kontinuierliche Auseinanderlaufen der beiden – etwa wegen Gebühren, die täglich vom Nettovermögenswert abgezogen werden. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?