Märkte / Derivatus

Der Derivatus

So viele neue ETF wie noch nie, nur wenige alte geben auf, und die Gebühren sinken.

Börsengehandelte Fonds sind beliebt. Vergangenes Jahr haben Exchange Traded Funds (ETF) weltweit 1,3 Bio. $ neues Kapital angezogen, das ist so viel wie noch nie. Nun beträgt das verwaltete Vermögen mehr als 10 Bio. $. Auch die Zahl der Emissionen hat einen Rekord erreicht. 1503 neue ETF sind an die Börse gekommen, der frühere Rekord aus dem Jahr 2018 betrug 873.

Die Ursachen für die Emissionsflut sind je nach Region unterschiedlich. In den USA, dem wichtigsten Markt, sind mehr als die Hälfte der neuen ETF aktiv verwaltet. Sie beziehen sich also nicht auf einen Börsenindex oder einen fixen Korb aus Aktien, sondern die unterliegenden Titel werden periodisch neu gewichtet oder ausgetauscht.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?