Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 1. Dezember 2018

Der simple Steckbrief für das kryptische Termsheet.

Lieber Anleger

Für mich als Investor ist das Termsheet immer noch die wichtigste Beschreibung für ein strukturiertes Produkt. Das Sheet gefällt mir zwar nicht besonders, aber den viel zu umfangreichen Prospekt lese ich nicht, obwohl er offiziell das Prädikat «vereinfacht» trägt. Dann schon eher das Factsheet – aber im Termsheet sind mehr Details enthalten.

Ein Vergnügen ist das nicht, weil die Aufmachung unschön ist und die Formulierungen eleganter und verständlicher sein könnten. Klar, man gewöhnt sich dran, und routinierte Investoren wissen, wo sie welche Angaben finden. Wer sich jedoch neu für strukturierte Produkte interessiert, muss sich zuerst einmal zurechtfinden und einlesen. Für Einsteiger ist das Termsheet kryptisch und wirkt abschreckend.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare