Märkte / Derivatus

Der Derivatus

Am Anfang war das Ei.

Huhn oder Ei? Auf die Frage, was zuerst da war, hat der Derivatmarkt eine klare Antwort: das Ei.

Es stand gar am Anfang der Börse in Chicago, und sie ist bis heute einer der wichtigsten Dreh- und Angelpunkte für den Handel mit Rohstoffen. Vorläufer der Chicago Mercantile Exchange (CME) war das Butter and Egg Board, das bereits 1898 gegründet wurde. Die «Butter and Egg Men», also die Männer – und es waren immer Männer –, die mit Butter und Eier handelten, wollten einen verlässlichen Handelsplatz für ihre schnell verderblichen Produkte. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare