Märkte / Derivatus

Der Derivatus

Der neue Struki-Simulator.

Das ist famos. Der Branchenverband SSPA lanciert zusammen mit der Universität Zürich einen Simulator für strukturierte Produkte, und der ist frei zugänglich. Anleger können Zertifikate kreieren und Szenarien durchspielen. Da mache ich die Probe aufs Exempel.

Als Erstes wähle ich unter den fünf beliebtesten Produkttypen das Kapitalschutzzertifikat. Die «Fact Card» zeigt eine Grafik – das Auszahlungsprofil – und eine Beschreibung der wichtigsten Eigenschaften. Nebenan hat’s ein ­kurzes Erklärungsvideo. Alles klar.

Schaltfläche «Preisvorschlag erhalten» – das klingt interessant. Als Basiswert wähle ich den SMI, eine Obergrenze (Cap) für den Kursgewinn will ich nicht. Als Laufzeit stehen drei, vier oder fünf Jahre zur Verfügung. Bei jeder Wahl wird die entsprechende Partizipation angezeigt. Für drei Jahre gibt’s 81% Beteiligung an einem Anstieg des SMI. Bei vier und fünf Jahren ist es weniger, nämlich 61 und 47%. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare