Märkte / Derivatus

Der Derivatus

Das «dümmste Produkt» ist gar nicht so blöd.

«Strukturierte Produkte – Warum das beliebteste Produkt gleichzeitig auch das dümmste ist.» Das hat jüngst ein unabhängiger Vermögensverwalter auf dem Portal Linkedin geschrieben. Er stellt fest, das mit Abstand beliebteste Produkt sei der Barrier Reverse Convertible (BRC) – ein Barriereprodukt mit Coupon. Dieser sei «dumm», weil er ein «miserables Chance-Risiko-Verhältnis» aufweise. Das Gewinnpotenzial sei begrenzt, während das Verlustpotenzial fast 100% betrage.

Tatsächlich ist die Gewinnchance auf den Coupon beschränkt, auch wenn die unterliegende Aktie kräftig steigt. Fällt diese hingegen auf Null, verliert der Anleger mit dem BRC fast sein ganzes Geld – er bekommt nur noch den Coupon zurück. «Das ist genau das Gegenteil, was man als Anleger eigentlich haben will», folgert der Vermögensverwalter. Das Gewinnpotenzial sollte das Verlustpotenzial möglichst um ein Vielfaches übersteigen. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare