Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 20. April 2019

Basiswerte als Fisch- oder als Mückenschwarm und ein Marktplatz, der wächst.

Lieber Anleger

Das Lieblingstrio oder die fünf Grössten? Diese Frage stellt sich Anlegern, die Barriereprodukte auf Aktien erwägen. Je mehr Titel als Basiswert einbezogen werden, umso grösser ist das Risiko eines Barrierebruchs, und desto höher ist der Coupon.

Doch nicht nur die Anzahl der Aktien ist wichtig, sondern vor allem auch ihr Zusammenspiel. Wenn alle Basiswerte aus derselben Branche stammen oder defensiv ausgerichtet sind, dann bewegen sie sich eher im Gleichschritt, die Korrelation ist hoch. Das erinnert an Zugvögel, die in Formation fliegen, oder an einen Schwarm aus Fischen, die synchron die Richtung ändern.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare