Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 20. Januar 2018

Struki-Anbieter bestehen den Bitcoin-Stresstest ebenfalls.

Derivatus

Lieber Anleger

«Chapeau!», ist es mir herausgerutscht, als ich den Artikel über die Finanzhäuser gelesen habe, die ihren Kunden Engagements in Bitcoin anbieten. Denn die Kryptowährung ist immer noch keine normale Anlageklasse – sie wird es meiner Meinung übrigens auch nie werden. Trotzdem wurde den Kunden immer ein Kauf- und Verkaufspreis zum Handeln gestellt.

Das ist keine kleine Leistung, und dazu möchte ich Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, kurz die Herausforderungen der Kryptowährung erläutern. Der Bitcoin-Kurs ist letztes Jahr zuerst in vier Monaten auf das Fünffache gestiegen, nur um dann in einem Monat um die Hälfte zu fallen. Und allein am Mittwoch ist er mehr als 20% abgesackt.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare