Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 23. März 2019

Ein revolutionäres Zertifikat und lustige Produktnamen.

Lieber Anleger

Ein aussergewöhnliches, zehn Jahre altes Zertifikat hat am Donnerstag den diesjährigen Spezialpreis der Swiss Derivative Awards gewonnen. Die Laudatio hielt Jury-Vizepräsident Heinz Kubli, und er blickte zuerst in die Neunzigerjahre zurück. Damals gab es ausschliesslich Warrants (Optionsscheine) auf einzelne Aktien. Die Computer waren recht langsam. An Basiswerte wie Aktienkörbe oder Indizes getrauten sich die Emittenten nicht, weil das zu komplex war. Mit der Zeit hat dann die Rechenleistung zugenommen, und in der zweiten Hälfte der Neunzigerjahre lancierten Anbieter die ersten strukturierten Produkte auf Indizes.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare