Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 27. Juni 2020

Zombies bei Unternehmen, Anlegern, ETF und strukturierten Produkten.

Lieber Anleger

Die Zombies kommen von allen Seiten. Ein Zombie-Unternehmen hat so viel Schulden, dass der Gewinn nicht reicht, um die Schuldzinsen zu zahlen. Derer gibt es schon länger viele, weil das tiefe Zinsniveau seit der Finanzkrise 2008 ein Anreiz ist, mehr Schulden aufzutürmen. In der Pandemie sind dann die Einnahmen versiegt, und die Antwort von Regierung und Notenbank lautet: mehr Schulden. Von den rund achttausend kotierten Unternehmen in den USA seien 20% Zombies, sagte Deutsche-Bank-Chefökonom Torsten Sløk letzte Woche gegenüber Bloomberg – sie bremsten das Wachstum der Volkswirtschaft.

Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.