Märkte / Derivatus

Der Derivatus vom 28. März 2020

Die Awards rücken weg, Chancen mit Glück oder Schutz, und der SMI mit Put und Call.

Lieber Anleger

Auch das jährliche Rendezvous der Derivatbranche muss wegen der Pflicht zum Abstandhalten – auf Neudeutsch Social Distancing – wegrücken. Die Verleihung der Swiss Derivative Awards hätte kommende Woche stattfinden sollen, der neue Termin ist möglicherweise im Juni. Ob dann die Coranapandemiepanik vorbei ist? Ich bin jedes Jahr gespannt, was für Produkte einen Award gewinnen, denn oft sind interessante Ideen darunter. Doch auch wenn das Konzept überzeugt, ist der Erfolg nicht garantiert.

In der Kategorie Aktien gewann vor einem Jahr ein Zertifikat auf eine aktiv verwaltete Auswahl an Unternehmen in den USA und Kanada, die Cannabis anbauen oder verkaufen – das treffende Börsenkürzel heisst WEEDTQ. Nach der Lancierung Mitte April 2018 stieg das Zertifikat zügig und erreichte ein halbes Jahr später mit einem Kursgewinn von 60% sein Höchst. Doch seither ist’s abwärts gegangen, und mittlerweile beträgt der Verlust gegenüber dem Preis bei der Lancierung happige 69%.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.